CompKal_web_Postupim

Euroguidance Seminar zur Integration von MigrantInnen und Minderheiten am Arbeitsmarkt in Potsdam

Im Juni 2016 besuchte Lenka Introvic im Auftrag von GIC NORA das internationale Seminar mit dem Titel “Cross-Cultural and International Careers Guidance – Integrating Migrants and Minorities”. Das Seminar wurde vom Euroguidance Programm veranstaltet und fand am ersten und zweiten Juni in Potsdam statt.

Über 100 TeilnehmerInnen, hauptsächlich aus dem Non-Profit Bereich, von Schulen, Universitäten und Arbeitsagenturen aus 11 europäischen Ländern (Tschechien, Slowakei, Kroatien, Ungarn, Duetschlad, Polen, Portugal, Österreich, Rumänien, Slovenien und Serbien) diskutierten die Möglichkeiten der Integration von MigrantInnen und Minderheiten auf dem Arbeitsmarkt.

Teile des dort erworbenen Wissens werden auch in unser Projekt einfließen, so werden wir beispielsweise die “Competence Cards” zur Erfassung von Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer KlientInnen verwenden.

Präsentationen der einzelen Workshops, die während der beiden Tage in Potsdam stattfanden, finden sie hier.

sasha-meinert

publikum

prez